Soziales Engagement – frei nach dem Motto:

Geben ist seliger denn nehmen. Das Unternehmen Höflmeir ist vielseitig aufgestellt: von Engagement im sozialen Bereich mit Sachspenden und tatkräftiger Bau-Unterstützung über Sponsoring im Eishockey und Kulturbereich bis hin zu Sportförderung lokaler Vereine.

 

Besonders markante Beispiele:

Sachspenden: Warnwesten für den Kindergarten Berkheim

Fußball-Sponsoring und Förderung durch Bandenwerbung in diversen Vereinen wie Berkheim, Erolzheim, und Amendingen.

Kultursponsoring: Wallenstein Historische Woche 1630

Sponsoring ECDC Memmingen (Eishockey, jetzt 3te Liga)

 

Mitglied im Förderverein „Kinder in Bedrängnis e.V“

Mit dem Ziel Einrichtungen und Organisationen finanziell zu fördern, die bedrängten Kindern und Jugendlichen wichtige Hilfestellung leisten. Sexueller Missbrauch, körperliche Misshandlung und soziale Krisensituationen sorgen leider dafür, dass viele Kinder und Jugendliche mit großen psychischen Belastungen aufwachsen müssen.

 

Bauliche und fachliche Unterstützung des Projekts von Bau-Fritz der „Arche“ in Slowenien.

Die Arche ist für viele Menschen mit und ohne geistiger Behinderung das Sprungbrett in eine unabhängige und selbstbestimmte Zukunft. Projektziel ist es, in einer neuen, öffentlichen Kantine die Gäste umliegender Unternehmen mittags zu bewirten. Im Garten soll Gemüse angebaut und später auf dem Markt verkauft werden. Das Herzstück - die Werkstatt mit größerer Produktionsfläche schafft mehr Arbeitsplätze, mehr Verkaufserlöse und somit mehr öffentliche Fördergelder. Damit es auch künftig denen gut geht, die es am meisten benötigen.